Ex-Freundin zurück gewinnen durch radikale Ehrlichkeit

Wir leben in einer Zeit, in der wir Männer schon früh lernen, unsere Gefühle zu verstecken. Große Jungs weinen nicht, heißt es. Wir versuchen um jeden Preis, die „coole“ Fassade aufrecht zu erhalten und vorzutäuschen, dass wir alles unter Kontrolle haben. Das Fernsehen hat es uns vorgelebt.

Aber haben wir das wirklich?

Wahrscheinlich nicht…

Und genau an dieser Feststellung können wir anknüpfen, wenn wir unsere Ex-Freundin gerne zurückgewinnen würden. Das erfordert Mut und das Aufgeben der Illusion der Kontrolle. Wir stellen uns der Realität ohne Maske.

Frag also Deine Ex-Freundin nach einem letzten Treffen und sag ihr, dass Du reinen Tisch machen und mit Deinen Vorwänden aufräumen willst. Sei ehrlich. Keine Tricks.

Teile Deine wahren Gefühle

Hier bekommen die meisten Männer kalte Füße. Die Verführungs- und Datingszene hat über Jahre das Bild vermittelt, dass „echte Männer“ gefühllose Maschinen sind. Das funktioniert in der Realität nicht. Gefühle sind immer näher an der Wahrheit, als Gedanken.

Anstatt unsere Gefühle zu unterdrücken, kommunizieren wir sie jetzt direkt. Sag also, so klar und direkt wir möglich, was Dich traurig gemacht hat, worauf Du wütend bist und was Dich glücklich gemacht hat. Bleib spezifisch. Bleib bei Situationen, die wirklich passiert sind und nicht bei Deiner moralischen Geschichte.

Das Ziel ist es nicht, Dich ins Recht und Deine Ex-Freundin ins Unrecht zu setzen. Du sagst lediglich die Wahrheit über bisher unterdrückte Gefühle und kommst dadurch wieder in Verbindung mit der Realität.

Wird Deine Ex-Freundin Dich dadurch zurücknehmen? Keine Ahnung. Aber wenigstens warst Du ehrlich und offen. Wie gesagt, das Ziel ist nicht Kontrolle über die Situation, sondern das ungefilterte Berichten Deiner Gefühle um ihr und Dir verzeihen und wieder mit Dir selbst klarkommen zu können.

Ja, das erfordert Mut und Du wirst wahrscheinlich alte Wunden wieder öffnen müssen. Da diese aber so oder so nicht richtig verheilt sind, tust Du euch beiden damit einen Gefallen. Höre Dir auch an, was Deine Ex-Freundin zu sagen hat und gib ihr all den Raum, den sie braucht, um ihre Gefühle auszudrücken.

Die Chancen stehen gut, dass ihr euch beide danach besser und präsenter fühlt und nun im neuen Licht über eure Beziehung sprechen könnt. Vielleicht willst Du sie jetzt auch gar nicht mehr zurück, nachdem Du mit Deinen Vorwänden aufgeräumt hast.

Bereinige unvollendete Angelegenheiten

Ebenso wichtig ist das Bereinigen unvollendeter Angelegenheiten, die an Deinem Bewusstsein nagen. Jetzt ist der Zeitpunkt, um mit alten Lügen aufzuräumen und Deine wahren Gedanken mit Deiner Ex-Freundin zu teilen.

Hast Du sie mal betrogen? Erzähl alle Details. Hast Du sie mal angelogen? Erzähl ihr die Wahrheit. Hast Du wichtige Informationen vor ihr versteckt oder Deine Pläne vor ihr verheimlicht? Raus damit.

All diese Dinge werden Dich für immer beschäftigen, bis Du mit ihnen aufräumst und Deiner Ex-Freundin alles erzählst. Natürlich ist das hart und eure Beziehung wird sich für kurze Zeit verschlechtern, bis ihr beide eure Gefühle und Gedanken miteinander geteilt und über angestaute Wut hinweggekommen seid.

Danach könnt ihr über die Zukunft reden.

Bis ihr nicht alte Situationen bereinigt habt, werden diese immer in der Gegenwart zwischen euch stehen und eure Interaktion einschränken.

Ich denke, dass vielleicht 2% aller Leser diese Tipps hier befolgen werden. Die meisten Menschen haben nicht den Mut dazu und landen daher immer wieder in den gleichen ausweglosen Situationen. Doch keine Liste mit „21 praktischen Tipps…“ oder “Wie gewinne ich meine Ex-Freundin zurück”  kann Dir helfen, wenn Du Dich nicht traust, die Wahrheit zu sagen.

Dein Ex-Freund soll Dich wieder zurück haben wollen

All die Ratschläger, wie Du Dich Deinem Ex-Freund wieder annähern solltest, sind oft ganz ok und scheinen ja auch zu funktionieren. Wie wäre es aber, wenn Dein Ex-Freund von sich aus auf Dich zukäme und Dich wieder zurück haben wollte?
Nicht nur, dass es dann für Dich wesentlich leichter ist, die Beziehung hat dann auch eine bessere Chance, zu bestehen, wenn Dein Ex-Freund von selbst darauf kommt, wieder zu Dir zu kommen, anstatt wegen falscher Versprechungen und manchmal auch aus einem Schuldgefühl heraus. Ein wenig Taktik kann hier sehr hilfreich auf den ersten Schritten sein.

Halte Deine Gefühle im Griff
Wenn Du sicher sein willst, dass sich Dein Ex Freund für alle Zeiten von Dir verabschiedet, so brauchst Du ihn nur ständig anzurufen und eine halbe Stunde Deine tiefsten Gefühle über ihn auszuschütten. Willst Du aber wissen, wie Du Deinen Ex-Freund wieder haben kannst, musst Du lernen, Deine Gefühle auf eine eher Männerfreundliche Art zu zeigen. Wenn Du also eine Gelegenheit haben solltest, mit Deinem Ex zu reden, so zeige Dich genau so selbstbewusst und gelassen, wie die Frau, die Du warst, als ihr Euch das erste Mal begegnet seid!

Arbeite an Dir und verbessere Dich
Anstatt zu Hause zu hocken und Trübsal zu blasen, geh’ raus und tu all die Dinge, die Du immer schon mal tun wolltest, aber nie die Zeit dafür gefunden hast. Kauf Dir zum Beispiel eine neue Kamera und übe Dich im Photografieren, arbeite an einer Fremdsprache, oder schreib Dich in einen Selbstverteidigungskurs ein. Egal, was es ist, Hauptsache, es macht Dir Spass. Ein kleiner Hinweis: Schliesslich arbeitest Du immer noch daran, Deinen Ex Freund zurück zu gewinnen, also ist es vielleicht keine schlechte Idee, Dir eine Beschäftigung auszusuchen, das ihm auch Spaß machen könnte. Man weiss ja nie, wann und wie man sich trifft, und gleichzeitig hast Du dann eine gute Erklärung parat.

Achte auf Dein Äußeres
Sicher, gutes Aussehen ist nicht alles. Was aber Männer angeht, so reagieren sie stark auf das Aussehen einer Frau und fühlen sich leichter angezogen von gut aussehenden und gepflegten Frauen. Das soll nicht heissen, dass Du Dich unter’s Messer legen sollst und Dein Näschen korrigieren läßt oder Deinen Busen. Es geht darum, Dich selbst so hübsch und so schön aussehen zu lassen, wie es eben geht. Kümmer Dich ein wenig um
die aktuelle Mode, lass Dich über einen neuen Haarschnitt informieren und lerne ein paar neue Make-Up Tricks, um Dich von Deiner besten Seite zu zeigen.

Bring Ordnung in Dein Leben
Obwohl manche Männer den Eindruck machen, so lange wie irgendmöglich Junggesellen bleiben zu wollen, gibt es dennoch viele Männer, die heiraten wollen und eine Familie gründen wollen. Diese Männer suchen nach verlässlichen und erwachsenen Frauen, die bereit sind, die Verantwortung zu übernehmen, die mit der Gründung einer Familie einhergeht. Vielleicht bist Du in Deinem Innersten schon so weit, aber Dein Leben
reflektiert dies noch nicht – Du arbeitest immer lange und gehst dann jeden Abend aus, legst kein Geld zurück für die Zunkunft, die Du auch nicht planst. Und auf Deine Gesundheit achtest Du auch nicht. Wenn Du mir hier Recht geben musst, ist es schon an der Zeit, Dein Leben etwas zu ändern.

Glaube mir, oder nicht: Wahrscheinlich hast Du eine sehr gute Chance, Deinen Ex-Freund wieder zurück zu gewinnen. Wenn wir davon ausgehen, dass die Beziehung einmal sehr schön und gut war, was ja auch Dein Ex davon überzeugt, dass Du eine großartige und tolle Frau bist, als ihr Euch begegnet seid. Zeig ihm einfach, dass Du immer noch eine großartige Frau bist.

In meinem Buch “Aus und Vorbei? Noch lange nicht!” habe ich zu dem Thema sehr ausführlich Strategien und psychologische “Tricks und Tipps” aufgezeigt, die die Wahrscheinlichkeit, dass Du Deinen Ex-Freund wieder zurück bekommst, wesentlich verbessern können, wie mir viele Leser in ihren eMail bestätigen.

Sind Sie in der richtigen Beziehung?

Wie können Sie feststellen, ob Sie in der richtigen Beziehung sind? Haben Sie vielleicht sogar einen Fehler gemacht, als Sie nach einer Trennung wieder zusammen gekommen sind mit Ihrem Partner? Vielleicht ja, und Sie können es heute nur noch nicht sehen? Während einer Trennung ist es normal, dass alles, was man dann möchte, ist es, den anderen wieder zurück zu bekommen. Kaum ist man wieder zusammen, fragt man
sich manchmal, ob es die richtige Entscheidung war.

Es gibt leider keinen sicheren Weg, festzustellen, ob der oder die Person die Richtige ist für Sie. Sie können lediglich versuchen, festzustellen, ob es für die jetzige Zeit der oder die Richtige ist. Die Dinge und die Zeiten ändern sich, aber sie können sich umsehen und versuchen, festzustellen, ob Sie zur jetzigen Zeit in der richtigen Beziehung sind.

Dazu müssen Sie sich mehrere Fragen stellen. Fragen Sie sich, ob Sie glücklich sind! Es geht nicht darum den ganzen Tag Liedchen zu trällern, aber ganz Allgemein sollten Sie sich schon sehr wohl fühlen mit der anderen Person. Hier einige Tipps zur richtigen Beziehung:

Sie mögen Zweifel haben ab un zu, oder ein schlechtes Gefühl haben dabei. Sind Ihre Gefühlen der anderen Person gegenüber meistens jedoch positiv, sind Sie aller Wahrscheinlichkeit nach in einer guten Beziehung.
Dann sollten Sie sich auch von gelegentlichen Zweifeln oder schlechten Gefühlen nicht verunsichern lassen.

Warum haben Sie manchmal Zweifel oder fühlen sich nicht wohl in der Beziehung? Denken Sie dabei an einen Dritten, an jemand, mit dem Sie vielleicht besser zusammen wären? Oder denken Sie dabei eher an die unbekannten Möglichkeiten, die an Ihnen vorbei gehen, weil Sie in einer festen Beziehung sind?

Ich glaube und weiss aus Erfahrung, dass jeder von uns einmla daran gedacht hat. Nimmt es jedoch Überhand damit, und Sie denken ständig daran, was sein könnte und wass wäre, wenn, dann sind Sie vielleicht doch nicht in der richtigen Beziehung.

Fühlen Sie sich sicher in der Beziehung? Es geht um physiche und emotionale Sicherheit hierbei. Gehen wir einmal davon aus, dass Ihr Partner sicherlich nicht schlägt oder Sie mißbraucht. Aber genauso wichtig ist das Gefühl, emotional sicher zu sein, d.h. Sie sind sicher, dass Ihr Partner Sie auch sonswie niemals verletzen würde.

Fürchten Sie sich vor einer drohenden Trennung? Machen Sie sich Gedanken darüber, ob Ihr Partner Sie betrügen könnte? Wenn Sie sich häufig Gedanken darüber machen, ob Ihr Partner Sie eventuell betrügen könnte, so sind Sie emotional nicht sicher in der Beziehung, und Ihr Partner ist vielleicht nicht der Richtige für Sie.
Wenn Sie denken, Ihr Partner betrügt Sie, nimmt das eine Menge Ihrer Zeit und Ihrer Kraft in Anspruch. Sie sind mißtrauisch und hinterfragen seine Schritte und seine Gründe. So kann man eine Beziehung nicht führen. Sie müssen sich Klarheit verschaffen und Vertrauen fassen.
Fragen Sie sich, ob Ihre Befürchtungen vielleicht nur der eigenen Unsicherheit entspringen? Wenn Sie Ihrem Partner nicht vertrauen können, so sollten Sie nicht in einer Beziehung mit ihm leben! Dann fühlen Sie sich nur noch elend und sind ständig misstrauisch, und die Beziehung wird früher oder später ein schlimmes
Ende nehmen.

Müssen Sie ständig um Aufmerksamkeit kämpfen? Bekommen Sie nicht genug Anerkennung und Liebe? Dann sollten Sie vielleicht darüber nachdenken, ob Sie in der richtigen Beziehung sind.

Sie sollten sich als die wichtigste Person im Umfeld Ihres Partners fühlen, dann können Sie sicher sein, in der richtigen Beziehung zu leben.

Fünf Strategien, um eine verlorene Liebe zurück zu gewinnen

Wir alle haben Gefühle, und die Liebe ist das stärkste von allen. Daher erscheint der Verlust der Liebe auch als gesonders schlimmes Unglück. Aber es gibt Wege, eine verloren geglaubte Liebe wieder zurück zu gewinnen. In diesem Artikel zeige ich Ihnen fünf Strategien, die man einschlagen sollte bei dem Versuch, seinen Ex Freund oder seine Ex-Freundin wieder zurück zu gewinnen.

Zunächst müssen Sie ehrlich sein, zu sich selbst und zu anderen. Falls es in der Beziehung Probleme gab, so ist es unerlässlich, diese spätestens jetzt anzusprechen oder anzugehen. Sollte es z.B. das Thema der Hausarbeiten gewesen sein, das immmer mal wieder zu einem Streit geführt hat, so muss dieses Thema behandelt
werden, bevor Sie daran gehen können, wieder zusammen zu kommen. Sind Sie zum Beispiel eher der unordentliche Typ, und Ihre Frau oder Freundin ein Putzteufel, so führt dies immer zu Spannungen in der Beziehung. Wenn einer von Ihnen das Gefühl hatte, sich ganz alleine um die Hausarbeiten kümmern zu müssen, entsteht ein Ungleichgewicht und derjenige fühlt sich schnell ausgenutzt.
Auch die Finanzen können dazu beitragen, dass sich Spannungen entwicklen. Bevor Sie sich also damit befassen, wie Sie Ihre Liebe wieder zurück gewinnen können, müssen Sie diese Dinge in Angriff nehmen und einen Plan haben, wie Sie sie lösen könnten.

Dann müssen Sie verlässlich werden. Falls es bereits zur Trennung gekommen sein sollte, so müssen Sie eben ein verlässlicher Ex sein. Sie müssen da sein, wenn er oder sie Sie braucht, auch wenn Sie keine unmittelbare Verantwortung mehr tragen. Sollte Sie z.B. ausziehen aus der gemeinsamen Wohnung, so helfen Sie selbst verständlich dabei. Sollte ER jemand brauchen, der eine Bewerbung schreibt für ihn, so sollten Sie ihm Ihre
Hilfe anbieten.

Drittens, ermutigen Sie Ihren Ex. Eines der wichtigen Dinge, die die Menschen als ersten vermissen, wenn sie sich trennen, ist die Unterstützung und die Ermutigung des Partners. Finden Sie heraus, vor welchen Herausforderungen ihre Ex steht, und ermutigen Sie sie. Wissen Sie z.B. oder im Beruf eine wichtige Präsentation bevorsteht, so schicken Sie kurz davor eine email und sagen Sie darin, dass er oder sie es sicherlich schaffen werden. Ermutigung wird immer gebraucht und geschätzt, und Sie als Ex wissen am
Besten, wo und wann sie angebracht sein könnte.

Viertens, hören Sie zu, wenn Ihre Ex anruft. Meist findet nach einer Trennung immer noch eine gewisse Kommunikation statt. Das führt in vielen Fällen zu unnötigen Streitgesprächen und Schuldzuweisungen. Wenn Sie aber genau hinhören, finden sich vielleicht hier schon Ansatzpunkte, die Ihnen gestatten, wieder in Ihr Leben zu treten. Ermutigen Sie Ihren oder Ihre Ex, seine Probleme mit Ihnen zu teilen.
Versuchen Sie aber nicht, dies auch zu lösen! Hören Sie einfach nur zu und lassen Sie sie oder ihn ausreden.

Fünftens, bleiben Sie nicht auf der Seitenlinie sitzen. Das Leben findet auf dem Spielfeld statt. Bleiben Sie an der Seitenlinie, so ist es sehr wahrscheinlich, dass jemand anderes den Part des Spielmachers und Torjägers übernimmt! Geben Sie also nicht auf, die Beziehung wieder herzustellen, es sei denn, Sie haben sich entschlossen, sich neu zu orientieren. Die Dinge entwicklen sich meist nicht von alleine, und verbessern sich, ohne Ihr Zutun. Sie müssen selbst aktiv werden, wenn Sie etwas im Leben verbessern wollen für sich.

Wenn Sie eine verlorene Liebe wieder zurückhaben möchten, sollten Sie sich diese Strategien zu eigen machen. Seien Sie proaktiv!

Das Wichtigste überhaupt ist, dass Sie zeigen, dass Sie ihre Ex immer noch lieben und das Ihnen etwas an Ihr oder an Ihm liegt. Sie sollten sich nicht darum kümmern, ob er oder sie mit jemand andrem ausgeht, wenn Sie der Richtige sind für Sie, so werden sie auch den Weg zu Ihnen zurück finden.

Sie sollten wissen, das es möglich ist, eine verlorene Liebe wieder zurück zu gewinnen. Manchmal aber reichen diese fünf Strategien nicht aus. In dem Ratgeber “Aus und Vorbei? Noch lange nicht!” habe ich sehr detailliert beschrieben, wie man vorgehen muss, um seine oder seinen Ex wieder zurück zu gewinnen!

Liebe und Respekt sind die Basis einer jeden guten Beziehung

Ohne Liebe und Respekt kann eine Beziehung nicht funktionieren. Das ist eine Binsenweisheit, jeder weiss es und dennoch mangelt es oft genau daran. Es zeigt sich in den kleinen Dingen, wenn man etwas tiefer einsteigt in die Beziehung.
Denken Sie einmal zurück an die Zeit, als Sie frisch verheiratet waren, oder ganz am Anfang einer Beziehung. Denken Sie daran, als Sie das erste Mal ausgingen miteinander. Mit Sicherheit haben Sie ihren Partner mit Respekt behandelt, aber auch mit Freundlichkeit und Rücksichtnahme!

Unglücklicherweise tendieren wir dazu, je länger wir jemanden kennen oder mit jemandem zusammen sind, diesen nicht mehr ganz so freundlich zu behandeln, obwohl ja eigentlich das Gegenteil der Fall sein sollte. Wir verlassen uns darauf, das der oder die andere Person ja da ist, wohl immer da sein wird, egal was ist.

Denken Sie einmal an das letzte Mal, als Sie zur Bank gingen oder in ein Kaufhaus, und wie Sie mit der Dame an der Kasse gesprochen haben, oder als Sie das letzte Mal mit einem Fremden ein paar Worte gewechselt haben. Welchen Tonfall haben Sie verwendet und welche Worte gewählt? Sehr wahrscheinlich haben Sie sich wie der netteste Mensch auf der Welt angehört. Ihr Gegenüber hat wohl gedacht, wie freundlich und höflich Sie doch gewesen sind.

Denken Sie nun einmal an den Tolfall ihrer Stimme und an die Worte, die Sie nutzen, wenn Sie sich manchmal mit Ihrem Partner unterhalten. Vor allem, wenn Sie verärgert sind oder unzufrieden mit etwas.
Würden Sie so jemals mit einem Fremden reden? Sehr wahrscheinlich nicht, oder. Aber da beginnt es bereits, Sie “benutzen” Ihren Ehepartner und setzen ihn herab.

Wir tun dies auch mit engen Freunden, mit Eltern und Kindern. Könnte mal manche Unterhaltung aufzeichnen und zu einem späteren Zeitpunkt den Leuten vorspielen, wären viele sicherlich beschämt darüber, wie sie sich anhören.Und mit einem Fremden würde man so nicht reden, da man ja befürchten müsste, seine Gefühle zu verletzen!

Eine gute Beziehung ist eine freundliche Beziehung. Jeder ist einmal verärgert und ja, jeder von uns sagt einmal Dinge, die er oder sie später bereuen. Jeder von uns erhebt einmal seine Stimme. Aber Sie können diese Gelegenheiten auf ein Minimum begrenzen, indem Sie sich vorher überlegen, ob Sie so mit Ihrem Postboten oder Ihrem Chef reden würden.

Rücksichtnahme ist ebenfalls ein sehr wichtiger Faktor in einer guten Beziehung. Die meinsten von uns lieben ihren Partner, aber je länger sie zusammen sind, umso seltener zeigen sie dies auch. Ihr Ehepartner ist eben auch jemand, dem Sie mit Rücksichtnahme begegnen sollten!

Am Anfang einer Beziehung, wenn man ausgeht und sich kennen lernt, oder gerade frisch verheiratet ist, schenkt man sich Blumen, Karten und kleine Aufmerksamkeiten. Im Allgemeinen ist es leider so, dass diese Dinge nach einer gewissen Zeit in Vergessenheit geraten. Das Tagesgeschäft versperrt den Blick auf diese Dinge. Sie glauben gar nicht, welche Wirkung solche Kleinigkeiten auf eine Beziehung haben können!

Denken Sie daran, dass eine Ehe nicht in Stein gemeiselt ist! Für Ihren Partner gibt es immer noch Alter nativen da draussen! Erinnern Sie sich an die Dinge, die Sie getan haben und an die Sachen, die Sie gesagt hatten, als es Ihnen noch darum ging, diese Person für sich zu gewinnen!
Sind Sie so freundlich und so rücksichtsvoll wie Sie nur sein können. Das und die Liebe und der Respekt für Ihren Partner sind die Gewähr für eine glückliche und langfristige Beziehung.

Wenn es Ihnen ernst damit ist, zu erfahren, wie Sie mit einer Trennung umgehen und wie Sie Ihre oder Ihren Ex Mann wieder zurück bekommen können, lesen Sie “Aus und Vorbei? Noch lange nicht!”

3 wichtige Schritte auf dem Weg, wieder zusammen zu kommen nach einer Trennung

Du möchtest Deinen Partner wieder zurück haben, nachdem ihr Euch getrennt habt? Wie fühlst Du Dich so kurz nach der Trennung? Wenn Du es wirklich willst, ist es schon möglich, auch nach einer schlimmen Trennung wieder zusammen zu kommen. Wenn Du Deinen Ex immer noch liebst, und diese Liebe wieder erwecken möchtest, solltest Du Dir zu Beginn ein paar Gedanken darüber machen, wie Du es am Besten anstellst. Denke zuerst darüber nach, was zu der Trennung geführt hat. Was kannst Du tun,
um die Liebe wieder erneuern zu können?

Vielleicht denkst Du, um wieder zusammen zu kommen, sei es am Besten, Deine Ex anzurufen und sie einfach zu bitten, wieder zu Dir zurück zu kehren. So funktioniert das aber nicht. Vielleicht möchtest Du Dich einfach zu Hause einschliessen und trauern und Dich selbst bemitleiden. Auch das ist nicht sonderlich erfolgreich.
Wenn es Dir ernst damit ist, wieder mit Deiner Ex zusammen zu kommen, gibt es aussichtsreichere Wege und strategien! Ich habe hier einmal die drei wichtigsten Schritte aufgeführt, die Du nehmen solltest, um  nach einer Trennung wieder zusammen zu kommen.

1 – Zu allererst: Um nach einer Trennung wieder zusammen zu kommen, musst Du akzeptieren und einsehen, was geschehen ist, ist geschehen. Es mag schwer sein, die Trennung zu akzeptieren, aber Du kannst die Beziehung nun mal nicht einfach so fortsetzen. Die Akzeptanz der Trennung ist notwendig, um an der Erneuerung
der Beziehung arbeiten zu können. Um wieder ein Paar zu werden, muss die alte Beziehung zunächst einmal beendet werden! Du musst einen kompletten Neustart suchen, und nicht versuchen, die alte Beziehung mit den gleichen Vorzeichen fortzuführen.

2 – Dieser Prozess beginnt NICHT damit, Deine Ex anzurufen!
Rufe Deine Ex auf keinen Fall an, wenn Du daran arbeitest, wieder ein Paar zu werden. Gib den Dingen etwas Zeit, lass die Emotionen erst einmal abkühlen und überlege Dir genau, was geschehen ist, und was zur Trennung geführt haben könnte.
Du musst herausfinden, was schief gelaufen ist in der Beziehung und hier ansetzen, bevor Du anrufst! Stell Dir die Beziehung in Deinem Kopf so vor, wie sie laufen müsste, nachdem Du die Fehler behoben hast und rufe nicht eher an, bis sich die Dinge etwas normalisiert haben und Dein Kopf wieder einigermassen klar ist.

3 – Um Deine Ex wieder zurück zu bekommen, bedarf es dann auch eines Planes und eines guten Timings.
Wenn Du fühlst, das Du bereit und vorbereitet bist, kannst Du erst das Wenn und Wo planen. Dann hast Du auch die Gewissheit, ob Du Deine oder Deinen Ex immer noch liebst, oder ob die Schmerzen der Trennung nicht eher Schmerzen des Verlustest und der Verletztheit Deines Egos sind. Denke nicht mehr darüber nach, wessen Schuld es gewesen sein könnte, nicht umsonst sagt man, zu einer Trennung gehören immer zwei.
Du brauchst jetzt eine positive Grundstimmung, wenn Du wieder Kontakt aufnimmst. Starte mit leichten Unterhaltungen, sei freundlich und lass die Dinge sich entwickeln. Sei nicht zu schnell, und lasse Deinen oder Deine Ex merken, dass Du Dich verändert hast und die Fehler, die zur Trennung führten, bereinigt hast.
Zeige Dich attraktiv und Du wirst sehen, dass es manchmal gar nicht so schwer ist, nach einer Trennung wieder zusammen zu kommen.

Die ganze Bandbreite der Strategien und viele Tipps und Tricks habe ich in dem Buch “Aus und Vorbei? Noch lange nicht” als Kindle Ebook bei Amazon veröffentlicht. Wenn es Dir Ernst damit ist, Deine Ex wieder in die Arme schliessen zu können, solltest Du das Buch unbedingt lesen!