Fehler Nummer 6 – Worte sind nur Worte. Taten schaffen Erfolge!

ausundvorbeiViele Männer kommen zu mir und reden darüber, dass sie unbedingt ihre Freundin oder ihre Ehefrau zurück haben möchten. Wie sehr sie sie doch vermissen würden, wie sehr sie ihnen fehlt und wie sehr sie sie lieben…

Wenn es dann aber darauf ankommt, auch etwas zu tun dafür, dann tun sie…nichts.

Sie können nicht erwarten, dass plötzlich ein Wunder geschieht und sie an ihre Tür klopft. Wenn Sie nichts unternehmen, um Ihre Frau wieder zu bekommen, dann wird in den meisten Fällen auch nichts passieren.

Wenn es nur so leicht wäre…

Ist es aber nicht.

Frauen lieben, respektieren und begehren Männer der Tat. Dabei geht es natürlich nicht darum, jetzt irgendetwas zu unternehmen, nur um etwas zu tun.

Sie müssen das Richtige tun, nämlich das, was sie wieder in Ihre Arme treiben wird.

Wie oft habe ich schon mit Männern geredet, die sich über ihre Ex beschwerten und angaben, sie auf jeden Fall wieder zurück zu wollen. Dann frage ich: „Und was haben Sie bislang dafür unternommen, dass sie wieder zu Ihnen zurückkehrt?“

In der Regel höre ich dann die Dinge, vor denen ich immer warne, sie zu tun. Oder er sagt einfach nur: „Nichts. Was soll ich denn machen?“

Aber am Ende des Tages haben die Männer, die ihre Ex Frauen erfolgreich wieder zurück gekommen haben, einiges dafür getan! Sie sind aktiv geworden zur rechten Zeit und haben ihren Worten Taten folgen lassen!

Wenn auch Sie Ihren Worten Taten folgen lassen wollen und sich dabei auf ein erprobtes System verlassen wollen, dass auf der weiblichen Psychologie begründet ist, dann lesen Sie Hans Georg Birkenfelds Buch „Aus und Vorbei? Noch lange nicht!“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *